Sie sind hier:

Themenportale

Immobilien überregional

Suche nach Immobilien-Eigenschaften

Suche nach Region, Objektart, Größe, Preis ...

- Suche regional -

Ausland

Allgemein:

Startseite

Pro Makler

Immobilienangebot

Finanzierung

Finanzierungs-New

Buchstabenwahl Allgemein

0800-IMMOFUX 190

Sitemap

Kontakt

Impressum

AGB

MaklerLogin

Definition

Der Begriff „Villa“ steht ursprünglich für ein vornehmes Haus auf dem Lande. Im Gegensatz zu Bauernhöfen dienten Villen allerdings nur selten landwirtschaftlichen Zwecken, und deren Besitzer hatten ihren Hauptwohnsitz häufig in einem Stadthaus.
Eine Villa gilt als Ausdruck repräsentativer Wohnkultur und verfeinerter Lebensart, der Begriff ist entsprechend positiv besetzt. Daher wird der Ausdruck „Villa“ oft auch als Synonym für andere Gebäudeformen verwendet: So werden Herrenhäuser als Mittelpunkt von landwirtschaftlichen Gütern oder kleinere Schlösser nicht selten als Villa bezeichnet. In jüngerer Zeit wird der Begriff in der Werbesprache irreführend auch für freistehende Mehrfamilienhäuser mit gehobener Ausstattung verwandt.